Wir sind Sandelholz

Wir sind einer der größten Betreiber von nachhaltigen Sandelholz-Plantagen weltweit und gehören zu der Verwertungsgemeinschaft des Weltmarktführers. 

Unsere Unternehmensgruppe ist in jeder Hinsicht auf Sandelholz fokussiert. 

Genauer gesagt auf den Königsbaum: Indisches Sandelholz. Den wertvollsten unter den Sandelhölzern. Nachhaltig kultiviert in Australien.

Aus Hamburg und in Perth

Die Jäderberg & Cie.-Gruppe (JC) wurde 2010 in Hamburg gegründet, als wir unsere erste Plantage gekauft haben. Zusammen mit unseren Co-Investoren gehören uns inzwischen fünf Plantagen mit einer Gesamtfläche von knapp 700ha, worauf etwa 350.000 Sandelholz-Bäume wachsen. Täglich leidenschaftlich gepflegt von hochkompetenten Teams unseres Partners in Australien. Mehrfach ausgezeichnet für sein nachhaltiges Wirken seit 1999. 

Unsere Plantagen liegen alle im tropischen Norden Australiens, in den Bundesstaaten Northern Territory und Queensland, wo optimale klimatische und biologische Bedingungen für Sandelholz herrschen. Die Land- und Wassernutzung steht im Einklang mit der Natur und achtet die Rechte der Ureinwohner.

Wir sind stolz auf Aussagen wie "ein Paradebeispiel für Impact Investingund auf die Auszeichnung für "das beste alternative Investment". 

Den Stolz unserer Hansestadt fördern wir als Mitglied des Elbphilharmonie Circle.

FROM SOIL TO OIL TO SHELF und FROM TREE TO TREATMENT

In Hamburg betreuen wir zwei Geschäftsbereiche:

  • das Plantageninvestment (zusammen mit unserem Team in Perth, Western Australia)
  • und seit 2018 den Handel mit Sandelholz-Produkten von den gemeinschaftlichen Plantagen – also „from soil to oil to to shelf“ (aus der Erde zu Öl ins Regal).

Unsere Sandelholz-Produkte werden von der JC Sandalwood Trading GmbH in Europa angeboten. 

Im ersten Schritt werden die puren Rohstoffe angeboten – für Sie privat, aber auch für Unternehmen, die Sandelholz zu hochwertigen Produkten veredeln.

In einem zweiten Schritt planen wir, zusammen mit exzellenten Partnern weitere auf Sandelholz basierte Produkte auf dem Markt zu bringen. Im kosmetischen und auch im medizinischen Bereich – also from tree to treatment (vom Baum zur Behandlung).